Das Frustar "ECO"-System eignet sich durch seine flexible Bauweise besonders für Kulturen, die „hoch hinaus wollen“, wie etwa Kirschen oder Aprikosen.
Es kann ohne großen Aufwand in bereits bestehenden Hagelschutzsystemen nachgerüstet werden. Bei der Ausführung als Volleinnetzung wird ein zuverlässiger Schutz vor Vogelfraß geboten.

Eine Kombination mit einem Insektenschutznetz ist auch ohne weiterem Aufwand möglich, um den Pflanzenschutzmittelaufwand auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Winterlagerung erfolgt platzsparend am First des Systems, somit wird ein geringer Zeitaufwand beim Öffnen bzw. Schließen des Systems gewährleistet.